Die burg
Cafe
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bodunger Beiträge
Galeriegeschäft
Burgforum e. V. Presse
Kontakt
23. April 2004
Diskussionsveranstaltung "Von der Würde des Menschen in Grenzsituationen"


 
Eine Diskussion über die Wahrung der Würde des menschlichen Lebens anhand des gleichnamigen Abschlußberichts der Enquete-Kommission des Thüringer Landtages. Die neuen Fragestellungen, welche durch die Entwicklung der Bio- und Gentechnologie aufgeworfen werden, verlangen nach neuen Interpretationen vom menschlichen Leben in Grenzsituationen. Damit ist vor allen Dingen die Frage nach dem Lebensbeginn und dem Lebensschutz des ungeborenen Lebens gemeint, aber auch die Frage nach dem Schutzanspruch des sterbenden oder unheilbar kranken Menschen und dem Würdeanspruch über den Tod hinaus.

Es diskutieren:
Johanna Arenhövel (CDU, MdL, Vorsitzende der Enquete-Kommission "Wahrung der Würde des menschlichen Lebens in Grenzsituationen" des Thüringer Landtages),
Dr. Ursula Fischer (PDS, MdL, Kommissionsmitglied)und
Rosemarie Bechthum (SPD, MdL, Kommissionsmitglied) .

Moderation: Prof. Dr. Raban Graf von Westphalen.




DRUCKEN    ZURÜCK
2024 © Galerie in der Burg • ImpressumDatenschutz